FavoritenDrucken

Internationale Gebärdensprache-Internationale Gebärden III

Beginn:
15. Sep 2017
Ende:
16. Sep 2017
zuletzt aktualisiert:
19. Dez 2016
Kurs-Nr.:
MG-ISL-W17-3
Favorit:
0 Favorit
Preis:
69,00 EUR pro Person
Ort:
Bornheimer Landstraße 48, 60316 Frankfurt
Gruppe:
keine Angabe
Diesen Kurs buchen
Level:
keine Angabe
Freie Plätze:
9 von 14
Trainer:
Datum Beginn Ende Dauer Raum
15. Sep 201714:3018:30
16. Sep 201711:0015:00

Beschreibung

Informationen zur Internationalen Gebärdensprache

Internationale Gebärdensprache ist eine visuell wahrnehmbare und manuell produzierte natürliche Sprache, die insbesondere von gehörlosen und schwerhörigen Menschen (Reisenden und Migranten) zur Kommunikation genutzt wird.

IS-Kenntnisse

Die Mindestvoraussetzung für die Teilnahme am Fortbildungskurs ist, dass Sie an einem Gebärdensprachkurs für International Sign (Fortgeschrittene) teilgenommen haben. Er ist geeignet für alle mit fundierten DGS-Kenntnissen, die beruflich und/oder privat mit Gebärdensprache zu tun haben und für DolmetscherInnen für Gebärdensprache.

Kursdauer

Dieser Spezialkurs findet am Wochenende statt

Kursinhalt
 ISL III (3. Teil)
Unterschiede zwischen Deutscher und Internationaler Gebärdensprache. Rückblick auf den IS-Kurs 2. Teil. Kontrastive Darstellungen der Grammatik: Verortungen, erweiterte Verneinungen u.a.; Gebärdenvideo(s) von ausländischen Gehörlosen; Dialogübungen über Alltagssituationen und Konferenzen in Internationaler Gebärdensprache; Gruppenarbeit/freie Erzählungen in Internationaler Gebärdensprache mit Videoaufnahmen; Diskussion/Fragen.

Preis

Die Teilnahmegebühr beträgt 69 Euro


Diesen Kurs buchen: Internationale Gebärdensprache-Internationale Gebärden III

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

Zahlungsweise

AGBs

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. *

* notwendige Angaben

Kategorie